IMG_0379

Das Kochen aus lokalen und saisonalen Rohstoffen

Das Kochen aus lokalen und saisonalen Rohstoffen ist unsere Leidenschaft. Der Verein Envic hat für die Pilsner Region die Publikation „Wir kochen, reisen und leben umweltfreundlich, aber fein. Das gefällt mir.“ herausgegeben, die für Schüler der gastronomisch orientierten Schulen der Sekundarstufe bestimmt ist. Sie wurde auch ins Deutsche übersetzt. Das Buch ist ein Teil vom Projekt „Umweltfreundliche Gastronomie“. Falls Sie das Kochen interessiert, können Sie dieses tolles Buch unter diesem Text kostenlos herunterladen. Bereiten Sie sich auf eine Menge von extra interessanten Informationen vor… Die Schüler aus 5 Schulen (4 aus der Pilsner Region und 1 aus Regensburg) werden die Themen wie Zwiebelsorten, Knoblauchsorten, Rinderrassen, Biolebensmittel, biodynamische Landwirtschaft, modernes Kochen, Trends in Gastronomie u.ä. kennen lernen… Sie besuchen Spitzenrestaurants und Hotels an beiden Seiten der Grenze. Wir zeigen ihnen das Geheimnis der Zubereitung von richtig gutem Essen. Wir besuchen auch einige Bauernhöfe, wo man das Essen der besten Qualität produziert. In die Schulen kommen auch die Spitzenköche, die den Schülern bei den Workshops ihre Kunst zeigen. Im Frühling finden dann auch zwei Kochwettbewerbe statt

So erleben die Schüler auch die nächste Kochdisziplin und zwar gastronomische Wettbewerbe

In diesem Moment fährt der Koch des Jahres Patrik Bečvář durch die Pilsner Region und bereitet in 4 Schulen (Plzeň, Klatovy, Domažlice, Horažďovice) gemeinsam mit den Schülern ein 4-Gänge Menu zu, welches aus lokalen und saisonalen Rohstoffen besteht. Für Schüler und Pädagogen ist es eine gute Gelegenheitzu sehen, wie man seine Kochkunst weiter verbessern kann

Das Projekt wurde aus dem Ziel-3-Programm der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Bayern und der Tschechischen Republik gefördert

Další aktuality

» Archiv
zpět